Fotoworkshop onTour “Olivenernte und süditalienisches Leben in Apulien” im November

Eine Fotoreise vom 31. Oktober -7. November 2015, bei der Sie den Charme und die Geschichte uriger Fischerorte und die Arbeit in alten Olivenhainen einfangen können – durch Reportage-, Landschafts-, und People-Fotografie

In geschichtsträchtigen alten Dörfern im süditalienischen Apulien fotografieren wir Menschen, das Leben, uralte Olivenhaine und verborgene Olivenpressen. Wir nehmen uns eine Woche Zeit, uns in dieser Welt zu verlieren. Die Zeit scheint hier stehengeblieben zu sein.

Wir werden Bauern bei der Olivenernte beobachten, Öl, das gerade gepresst wird in kleinen Olivenmühlen mit der Kamera festhalten und historische Mühlen besuchen.

Eine Tages-Fotoexkursion bringt uns zur Hafenstadt Otranto, wo wir Fischer bei ihrer Arbeit und die Menschen in dieser Stadt am südlichen Ende der Ostküste Italiens auf der Halbinsel Salento fotografieren. Die von einer mächtigen Mauer umgebene Altstadt, eine Kathedrale mit Mosaiken aus dem 12. Jahrhundert und die Festung Castello Aragonese bieten abwechslungsreiche Motive. Wir haben die Möglichkeit mit einem alten Fischerboot in die Grotten unterhalb von St. Maria di Leuca zu fahren und Bilder aus einer völlig anderen Perspektive zu erhalten.

Weitere fotografische Highlights sind Panoramafotografie an der örtlichen Steilküste, Reportagefotografie von Menschen und ihrem täglichen Leben in St. Maria die Leuca, dem Wochenmarkt und verfallener alter Häuser, die noch aus der Zeit der Christenverfolgung stammen. Die Motive werden keine Ende nehmen, ob es alte Kirchen sind, in denen sich die Dorfbewohner am Sonntag sammeln oder uralte verfallene Friedhöfe sind.

Zusätzlich haben wir eine einheimische Begleitung mit uns, Gino, der neben Italienisch auch hervorragend Deutsch spricht und uns die Türe und Tore zu ungewöhnlichen Orten und Plätzen eröffnet.

Wir lassen uns bei einer Bauernfamilie mit süditalienischem Essen (hier kocht Mamma)

verwöhnen und genießen die Küche in einem der bekanntesten Restaurants vor Ort. Gino, unser Gastgeber und fabelhafter Koch, wird uns ebenfalls einen Abend verwöhnen.

Ihre fotografischen Begleiter?

Zum einen haben wir Michael Frede, einen professionellen Fotografen aus den nördlichen Gefilden Deutschlands mit einem fantastische Auge für Landschaft. Michael hat speziell diese Gegend um Santa Maria di Leuca und Lecce schon zweimal ausführlich erkundet und Fotoreisen in diese Region Italiens veranstaltet.

Weiterhin ist John McDermott mit dabei, ein Profifotograf aus den USA, der unter anderem für People und Portrait-Fotografie bekannt ist. Er spricht fließend Italienisch und verbringt circa zwei Monate im Jahr in Italien.

Hier haben Sie zwei Profis an Ihrer Seite, von denen Sie sehr viel lernen und sich inspirieren lassen können.

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.talkntech.de/isarfoto-academy/ontour-apulien-nov15/

Photo, Apulien Olivenernte  ©Michael Frede

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s