Meine Auswahl der 10 Zitate zur Fotografie, die das Leben beeinflussen

Photo und Text © Claudia Brose

Die Fotografie und das Fotografieren bieten Lehren fürs Leben.

Ich muss eine Entscheidung treffen, was wichtig ist, auf was ich mich fokussiere, um zum bestmöglichen Ergebnis zu kommen. Die Schwierigkeit liegt im Weglassen. Ein herausragendes Ergebnis zeigt sich im Weglassen. Im Design, in der Fotografie, bei der Bewältigung der vielen täglichen Dinge auf unserer To-Do-Liste. Bei jedem Foto entscheiden wir, was in den Ausschnitt kommt. Eine bewusste Entscheidung darüber, was wichtig ist, was erfasst wird.

Wie in der Fotografie kommt es im Alltag und im Beruf auf problemlösendes Denken an, auf Fokus, vorausschauendes Handeln und Präzision. Und genauso lehrt uns die Fotografie, unser Umfeld genauer wahrzunehmen, auf Details zu achten, Dinge zu sehen, die andere nicht sehen.

Meine Auswahl der 10 Zitate zur Fotografie, die das Leben beeinflussen

 

“Im Leben geht es darum fokussiert zu bleiben. Nicht einfach auf ein Bild im Sucher einer Kamera zu fokussieren, sondern halte deine Augen, deine Seele und Geist im Fokus des Suchers des Lebens, das du führen möchtest.” – David Burnett

 


 

“Die Kamera ist ein Werkzeug, das Menschen lehrt wie sie ohne Kamera SEHEN können.” Dorothea Lange

 


 

“Wenn wir unser Umfeld bewusst wahrnehmen, fotografieren wir, auch wenn wir gar keine Kamera dabei haben.” John Suler

 


 

“Schau und denk nach bevor du den Auslöser drückst. Das Herz und der Verstand sind die wahren Linsen der Kamera.” — Yousuf Karsh   

 


 

“Fotografen sind die Augen der Welt. Fotografie ist eine Sprache, die Menschen die Möglichkeit gibt zu sehen, was du gesehen hast.” Sebastião Salgado

 


 

“Fotografie gibt dir die Möglichkeit, deine Sensibilität und alles, was DU BIST zu nutzen, um etwas auszudrücken über die Welt und selbst ein Teil dieser Welt zu sein. Auf diese Weise kannst du entdecken, wer du bist und mit etwas Glück findest du vielleicht etwas, das noch viel größer ist als du selbst.“ Peter Lindbergh  

 


 

“Das Leben ist wie eine Kamera. Fokussier dich auf das, was wichtig ist, halte die guten Zeiten fest, entwickle dich von den negativen und wenn es mal nicht so gut läuft, ‘take another shot’.”

 


 

“Leute denken, dass es bei der Fotografie ums Fotografieren geht. Für mich geht es dabei um Beziehungen. Und es geht darum, deine Hausaufgaben zu machen und dass sich Menschen wohl genug fühlen,  dich in ihr Leben lassen.” Lynsey Addario

 


 

“Geschenke passieren, aber nur wenn du Geduld mit dem Leben selbst hast und geduldig mit dem Fotografier Prozess und deinen eigenen Grenzen bist.” – Jay Maisel

 


 

“Du machst keine Bilder, wenn du über deine Kamera nachdenkst.” – Annie Leibovitz  

 

 

Advertisements

One thought on “Meine Auswahl der 10 Zitate zur Fotografie, die das Leben beeinflussen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s