Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone. Wie unbequem!

Komfortzone ist bequem. Sie zu verlassen ist unbequem. Warum sollten wir also unsere Zone der Sicherheit und des Wohlfühlens verlassen? Treten wir über die Grenze unseres Wohlbefindens, begegnen wir dem Risiko, dem Unbekannten. Die “Komfortzone” ist jedoch ein nützliches (psychologisches) Konzept, … Continue reading Das Leben beginnt am Ende der Komfortzone. Wie unbequem!

Was haben Sherlock Holmes, Warren Buffet und Fotografieren gemeinsam?

Warum ist fokussieren so schwierig? Weil man ständig der Versuchung widerstehen muss, sich von den vielen anderen Aufgaben und Eindrücken um uns herum ablenken zu lassen, die viel spannender, wichtiger, dringender oder interessanter sind. Unser Umfeld ist überfüllt mit Informationen, … Continue reading Was haben Sherlock Holmes, Warren Buffet und Fotografieren gemeinsam?

Wie Street Photography eine bessere Wahrnehmung und Aufmerksamkeit trainiert

Neigen wir nicht oft dazu, dass wir im pulsierenden Stadtleben, die Unmengen an hektischen Bewegungen, blinkenden Schriften und aufdringlichen Geräuschen ausblenden wollen? Oder vielleicht diese Eindrücke gerade festhalten und teilen wollen? Was nehmen wir überhaupt noch wahr? Tausende von Bildern … Continue reading Wie Street Photography eine bessere Wahrnehmung und Aufmerksamkeit trainiert