Street Photography – eine Lebensschule

Street Photography bietet die Möglichkeit, an sich selbst zu arbeiten. Bewusstes beobachten, Menschen deuten, Unbekannte ansprechen, „Nein“ akzeptieren und Geschichten und Fotos (Portraits) als Belohnung für die Auseinandersetzung mit sich selbst. Das kann es wert sein Continue reading Street Photography – eine Lebensschule

Advertisements

Dolomiten Fotowanderung. Wie 10 Teilnehmer in 4 Tagen Entschleunigung 100 verschiedene Perspektiven gewannen.

otografieren und Wandern ist Entschleunigung. Die Teilnehmer haben sich selbst ein Geschenk gegeben: Die Zeit und Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten ein Fotografie Erlebnis zu teilen, sich dabei auszutauschen und sich sowohl von der täglich wechselnden Umgebung als auch von den anderen in der Gruppe und den anleitenden Referenten inspirieren zu lassen. Sehen, beobachten, zuhören, fotografieren und gemeinsam Spaß haben – welche Entschleunigung gönnst Du dir? Continue reading Dolomiten Fotowanderung. Wie 10 Teilnehmer in 4 Tagen Entschleunigung 100 verschiedene Perspektiven gewannen.

Fotoworkshop onTour “Olivenernte und süditalienisches Leben in Apulien” im November

Eine Fotoreise vom 31. Oktober -7. November 2015, bei der Sie den Charme und die Geschichte uriger Fischerorte und die Arbeit in alten Olivenhainen einfangen können – durch Reportage-, Landschafts-, und People-Fotografie In geschichtsträchtigen alten Dörfern im süditalienischen Apulien fotografieren … Continue reading Fotoworkshop onTour “Olivenernte und süditalienisches Leben in Apulien” im November