Street Photography – eine Lebensschule

Street Photography bietet die Möglichkeit, an sich selbst zu arbeiten. Bewusstes beobachten, Menschen deuten, Unbekannte ansprechen, „Nein“ akzeptieren und Geschichten und Fotos (Portraits) als Belohnung für die Auseinandersetzung mit sich selbst. Das kann es wert sein Continue reading Street Photography – eine Lebensschule

Advertisements

“When you teach, you learn.” Workshop Teilnehmer fordern und fördern – beim Karneval in Venedig.

„You bought yourself four days of freedom. You can photograph whatever you want and you have to fail. The more the better. Because that’s how you will learn. So, try to take risks!“ Mit diesen Worten empfing Fotograf und Referent … Continue reading “When you teach, you learn.” Workshop Teilnehmer fordern und fördern – beim Karneval in Venedig.